Preise

 
Light (LTA)
Regulär
Jahresbeitrag
0,00€
150,00€
Aufnahmegebühr
69,00€
250,00€

Die Light-Mitgliedschaft ist nur für Personen ohne waffenrechtliche Erlaubnis (WBK für Sportschützen/Jagdschein) und ohne bestehende oder vorherige Mitgliedschaft in einem Verein/Club oder einer Gruppe, der/die einem Schießsport Landes- oder Bundesverband angeschlossen ist!

Um eine waffenrechtliche Erlaubnis zu beantragen, ist ein Wechsel in die reguläre Mitgliedschaft notwendig. Die Aufnahmegebühr wird auf die reguläre Aufnahmegebühr angerechnet und alle Schießbucheinträge bleiben erhalten. Somit kann nach einem Jahr eine WBK beantragt werden.

Kosten pro Termin

 
Light (LTA)
Regulär
Gebühr pro Termin
20,00€
0,00€
Schießstandnutzung
10-25 Meter Kurzwaffenbahn
10,00€
10,00€
50 Meter Langwaffenbahn
12,00€
12,00€
100 Meter Langwaffenbahn
15,00€
15,00€
300 Meter Langwaffenbahn
15,00€
15,00€

Waffenmiete & Munition

Waffenmiete Kurzwaffen*
5,00€
Waffenmiete Langwaffen**
10,00€
Waffenmiete Sonderwaffen***
ab 20,00€
Munition (Preis pro Schuß)
.22 LfB
0,18 €
9x19mm Luger
0,44 €
.45 Automatik
0,95 €
.357 Magnum
0,82 €
.38 Spezial
0,68 €
.223 Rem (5,56x45mm)
1,05 €
.308 Win (7,62x51mm)
1,40 €
8x57is
1,50 €
7,62x39mm
1,00 €


* Glock 17,19, HK SFP-9, CZ 75, Walter P99, Smith & Wesson 686, 617, 629 und Vieles mehr.
** Oberlandarms OA15, Ruger Precision Rifle, Karabiner K98 und Vieles mehr.
*** SigSauer X-Five, Fortmeyer 50 BMG, CZ-557, Heckler und Koch SL7
Die Vermietung von Schußwaffen und der Verkauf von Munition wird durch einen unabhänigen und lizensierten Waffenhandel durchgeführt.

Einlagerung

Du möchtest eine eigene Waffe haben, kein Problem. Wir lagern die Waffe für dich ein, solange Du noch keine eigene Erlaubnis hast. Nur Du kannst Deine eigene Waffe in der App buchen und sie schießen.

  • Kurzwaffen 25 Euro/Monat inkl. Transport zum Termin.
  • Langwaffen 35 Euro/Monat zzgl. 10 Euro Transport zum Termin.
Einmalig wird für die Registrierung im Nationalen Waffenregister, Aufbereitung der Begleitdokumente, Übernahme in das Elektronische Waffenbuch, Erstellung des Einlagerungsvertrages etc eine Gebühr von 50 Euro erhoben.